Aktuelles
Volleyball: Gebrauchter Tag - Damen 1 verliert Auftaktspiel in Leverkusen 3:1

Hochmotiviert und mit bester Stimmung sind wir nach fast einem Jahr Corona Pause gegen Leverkusen in die Saison gestartet. Im ersten Satz konnten wir unser Spiel weitgehend durchziehen und haben diesen mit 21:25 nach Hause geholt. 
In den folgenden Sätzen hat Leverkusen uns zunehmend unter Druck gesetzt und wir haben immer weniger Lösungen gegen die gut positionierte Abwehr gefunden. Wir konnten unsere Leistung nicht mehr abrufen und haben die Sätze zu 20, 21 und 15 verloren. 
Zu der Niederlage kommt hinzu, dass sich unsere #3 Marie Walker während des Spiels am Knie verletzt hat. 
 
Gute Besserung Mary! 

Für die Damen 1
Karthrin
 
Armin Schulz, 18.10.2021 11:07 Uhr
Kursprogramm im Gesundheitssport: Herbstferien

Liebes Mitglied

Hier unser aktuelles Kursprogramm, das auch während der Herbstferien fast unverändert weiterläuft.
Kurse, die in der ersten oder zweiten Ferienwoche im Buchungstool nicht angezeigt werden, finden nicht statt.
Auch der Schwimm- und Aquafitnessbereich kann in den Herbstferien angeboten werden. 

NEU im Programm oder wieder da sind folgende Kurse:

ab Mittwoch, 6.10. um 17.30 Uhr im Bewegungsraum
Yoga Flow Basics mit Ela

ab Donnerstag, 7.10. im Multifunktionsraum
um 17.00 Uhr Rückenfitness mit Ayse Kolk
um 18.00 Uhr Rückenfitness mit Sandra Ungricht

Weiterhin gibt es ein Zoom Angebot:
Für die Frühaufsteher steht freitags um 8 Uhr Early birds Rückenfitness light mit Dirk auf dem Programm (nicht am: 16.07./23.07.).  Die Zugangsdaten erhälst du unter: gesundheitssport@blau-weiss-aasee.de 

Und jetzt:

Weiterhin viel Spaß beim Sporteln und
im Anschluss bei einem After-Sport Getränk und/ oder Snack im Bistro mit deinen Trainingskolleg*innen!

Dein Team Gesundheitssport.

Verena Roschka, 07.10.2021 19:54 Uhr
Gesundheitssport in Zeiten von Corona: Workouts live und online
Liebe Fitness-Begeisterten,

seit dem 25. Mai können wir wieder Kurse in Präsenz anbieten. Falls Ihr weiterhin lieber von zu Hause aus trainieren möchtet, lädt Blau-Weiß Aasee Euch weiterhin zu einigen wenigen Online-Kursen per Zoom-Meeting ein (Meeting-ID und Kenncode unverändert):

Freitag, 22.10.2021
 
8.00 - 8.45 Uhr  Early Birds Rückenfitness light mit Dirk - Benötigt wird eine Matte.


Also: PC, Laptop, Tablet oder Handy an, die Zoom App installieren oder im Browser https://zoom.us/join eingeben, zoom installieren, den Kenncode eingeben und dann geht es los!

Eine paar Tipps zum stabilen Empfang des Videos:
• Bitte schalte, wenn Du am Meeting teilnimmst, Dein Videobild ab! So wird die Übertragung stabiler. Am Ende des Kurses kannst Du es gerne wieder anmachen.
• Gehe mit Deinem Laptop, Handy oder Tablet so nah wie möglich an Deinen WLAN-Router heran, dann "hakt" das Bild weniger.
• Wenn das nicht geht, kannst Du einen WLAN-Verstärker (Repeater) verwenden.
• Schalte alle Bluetooth-, WLAN- oder sonstigen Funkverbindungen von oder mit anderen Geräten aus.

Weitere Trainings-Videos sind jederzeit auf YouTube abrufbar.
Wir freuen uns auf euch!
 
Euer Team Gesundheitssport
Jens Nagl, 11.06.2021 11:00 Uhr
Fußball: Der nächste Spieltag
Nach der Niederlage am letzten Wochenende beim Meisterschaftsfavoriten SC Greven 09 erwarten die 1. Herren die Mannschaft des SV Burgsteinfurt. Der Anstoß ist um 15 Uhr im heimischen Sportpark BW Aasee. Mit einem Sieg bestünde für unsere Mannschaft die Möglichkeit am Gegner aus Burgsteinfurt vorbeizuziehen, der sich aktuell auf dem 12. Tabellenplatz befindet. Das letzte Spiel beider Mannschaften endete vor etwas mehr als einem Jahr mit einem 1:1-Unentschieden. Die Gäste aus Burgsteinfurt verloren das letzte Spiel gegen die Ibbenbürener Spvg. mit 3:4.
Zuvor begrüßen unsere 2. Herren die Zweitvertretung des TUS Hiltrup im Sportpark BW Aasee. Der Anpfiff ist um 12:15 Uhr.

Ungewohnt früh müssen unsere 1. Damen am Sonntagmorgen aufstehen. Beim SuS BW Sünnninghausen, östlich von Oelde gelegen, ist der Anstoß bereits um 10:30 Uhr. Für beide Mannschaften ist es das erste Aufeinandertreffen. Nach der Niederlage vom direkten Nachbarn Borussia Münster im Topspiel am letzten Wochenende gegen den RW Alverskirchen, ist unsere Mannschaft die einzige Mannschaft in der Bezirksligagruppe, die noch kein Spiel verloren hat. Unsere Damen gewannen am letzten Wochenende mit 3:1 gegen des SC Peckeloh. Daraus resultiert der aktuelle 3. Tabellenplatz. Hingegen belegt die Mannschaft aus Sünninghausen aktuell den 8. Tabellenplatz.

Sonntag, den 17.10.2021:
12:15 Uhr: BWA II - TUS Hiltrup II
15:00 Uhr: BWA I - SV Burgsteinfurt
10:30 Uhr: SuS BW Sünninghausen - BWA Damen I
12:00 Uhr: ESV Münster - BWA III
13:00 Uhr: TuS Saxonia Münster II - BWA Damen II
Jan-Philipp Schwitzki, 15.10.2021 20:16 Uhr
Volleyball: Vortrag zum Thema Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Volleyball-spezifischen Sportverletzungen.
Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Volleyball-spezifischen Sportverletzungen. Vortrag am Freitag 29.10.2021 um 20:00 Uhr (c.t.) im Vereinsheim (Gruppenraum) des SV Blau-Weiß Aasee.

Referent: Dr. Philipp Schnadthorst, Zuspieler He2 BWA
Arzt am Zentrum für Sportmedizin der Bundeswehr in Warendorf.

Als langjähriger aktiver Volleyballer und Arzt weiß Philipp, wie schnell uns eine Sportverletzung ereilen kann. Ob wir nun selbst davon betroffen sind oder helfen möchten, es gilt einige wichtige Dinge bei der Erstversorgung zu beachten.


Damit wir unter den aktuellen Bedingungen (GGG) planen können, gebt uns bitte unter der Mail: schulza@uni-muenster.de Bescheid.
Armin Schulz, 14.10.2021 18:37 Uhr
IFG: Turnier in Buer
      
Unsere Ü19 nahm am Samstag beim FLVW-Inklusionsturnier in Buer teil. Das hieß: 8:30 Uhr Abfahrt und früh aufstehen!

Das AaseeTeam startete mit einem 1:1 gegen den SSV Buer II. Ein gerechtes Unentschieden, da beide Teams einige Chancen ausließen. Gegen den SSV Buer I legten die IFG-Kicker furios los. Nach 15 Sekunden und drei Ballkontakten stand es nach einer Traumkombination von Nohad-Bene-Justin 1:0. Aasee machte ein gutes Spiel und erhöhte in der 10. Minute auf 2:0. Direkt ging es ohne Pause weiter. Dieses Mal hieß der Gegner SSV Volmarstein. Aasee spielte wieder gut mit, lief jedoch in zwei unglückliche Konter und verlor verdient mit 1:3. Die Stimmung war trotzdem gut und wurde noch besser, als das nächste Spiel gegen TuS Eichholz-Remminghausen glatt mit 3:0 gewonnen wurde. Dieses Mal konnten wir den spielstarken Gegner 3mal auskontern und gewannen 3:0.

Unnötig hektisch verlief das Spiel gegen die Schlümpfe Dorsten. Die Dorstener scheiterten immer wieder an unserer starken Abwehr und versuchten mit allen Mitteln, ein Tor zu erzielen. Der Schiedsrichter versuchte immer wieder die Dorstener zu beruhigen und forderte diese zum Fair-Play-Spiel auf. Aasee spielte weiter ruhig und konzentriert und erzielte überraschend das 1:0. Nach einer weiteren verbalen Entgleisung wurde es dem Schiedsrichter zu bunt und er zeigte der Nr. 11 die rote Karte. Das Spiel blieb hektisch und nach einem weiteren Konter fiel das 2:0. Endstand: 3:1 für Aasee.

Zum Schluss spielten wir dann noch 2:0 gegen die SF Datteln. Ein toller Tag in Gelsenkirchen, mit einem tollen Aaasee-Team. Mannschaftskapitän Nohad fasste es so zusammen: “Heute haben wir als Team richtig schönen Fußball gezeigt. Jeder hat für jeden gekämpft und sehr schöne Spielzüge wurden gemacht. Heute zeigten alle eine tolle Teamchemie.”

Vielen Dank an Thomas Funke und seinem Team für den tollen Tag der Freu(n)de des inklusiven Fußballs.
 
Für Aasee spielten: Matthias, Patrick, Justin, Nohad, Bene, Carsten, Franziska, Julian, Joshie, David, Sebastian. Trainer Dietmar
Sarah Wieck, 07.10.2021 20:27 Uhr
Ferienfreizeit

Hallo liebe Volleyball:Innen und Fußballer:Innen, liebe Übungsleiter der Gesundheitsabteilung, 
ganz schnell noch mal Gutes Tun für den Verein und dabei Geld verdienen. Kurzfristig suchen wir Übungsleiter für unsere Ferienfreizeit in der ersten Herbstferienwoche (11.10-15.10.2021). Die Ferienfreizeit findet von 8 Uhr -17 Uhr bei BWA und Umgebung statt. Falls ihr an einem Tag nicht könnt oder Nachmittag... kein Problem, wenn wir genügend Übungsleiter ...
mehr ...
Hartmut Röttger, 28.09.2021 11:38 Uhr
Sunday Ballroom am 3. Oktober
Liebe Freunde und Freundinnen des Sunday Ballroom,

lange habt Ihr es vermisst, mit anderen Tanzbegeisterten zusammen in einem schönen großen Raum mit Spiegel und bei passender Musik zu tanzen. Am Sonntag, 3. Oktober um 18.00 Uhr gibt es den nächsten Sunday Ballroom.

Es gelten die Regeln der aktuellen CoronaSchVO des Landes NRW; wir bitten Euch deshalb um eine vorherige Anmeldung. Verwendet dafür bitte die E-Mail-Adresse: clheckes@aol.com.

Weitere Sonntagstermine - jeweils von 18.00 bis 20.00 Uhr im Multifunktionshaus von Blau-Weiß Aasee - sind der 7. November und 5. Dezember 2021.

Wir wünschen euch bis dahin einen schönen Sommer, erholsame Ferien und Urlaubstage und: Bleibt gesund!

Mit lieben Grüßen
Claudia und Klaus
Jens Nagl, 24.09.2021 17:33 Uhr
Aus- und Fortbildungen für Übungsleiter - Qualifizierung im Sport

Liebe*r BWA-Übungsleiter*in, Dein Verein braucht Dich!

Ergreife deswegen die Chance und verlängere noch in diesem Jahr Deine Übungsleiter*innen-Lizenz! Passende Angebote bieten Dir der Landessportbund NRW e.V. und seine Verbundpartner an. Ob in digitaler Form - bequem von zu Hause - oder vor Ort - gemeinsam mit anderen Übungsleiter*innen - Deiner Fortbildung steht nichts im Wege.

 Wie Du Dein passendes Angebot findest?

  1. Rufe das Buchungsportal www.qualifizierung-im-sport.de auf.
  2. Wähle die von Dir benötigte Kategorie aus (Beispiel: Qualifizierung – Sportpraxis – Fortbildungen 1. Lizenzstufe – Erwachsene/Ältere). Digitale Angebote sind mit einer orangenen Fahne markiert. Alternativ gehe über die „Suche“ (oben rechts) und gib Dein Suchthema direkt ein. Tipp: wenn Du nur digitale Angebote angezeigt bekommen möchtest, setze einen Haken bei „digitale Angebote“.

Wir freuen uns auf Dich!

Bei Fragen zur Buchung, steht Dir das Team Service Qualifizierung vom Landessportbund NRW gerne zur Verfügung!
Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag von 09:00-16:00 Uhr und Freitag von 09:00-14:00 Uhr
Tel. 0203 7381-777
E-Mail: VIBSS@lsb.nrw

Jens Nagl, 23.09.2021 22:20 Uhr
Bistro54: Folkabend mit Denis Brandt & friends am 6. Oktober im Bistro
Zu einem Folkabend laden Denis Brandt & friends (from the LEBK-Ensemble) am Mittwoch, 6. Oktober um 18.30 Uhr ins Bistro des SV Blau-Weiß Aasee, Bonhoefferstraße 54 (Aaseestadt), ein.

Mit wilden Geigenklängen soll der Herbst begrüßt werden.


Der Eintritt ist frei. Sláinte!
Jens Nagl, 23.09.2021 10:34 Uhr
Sitzvolleyball inklusiv
    
Am vergangenen Samstag fand in der Sporthalle ein inklusiver Sitzvolleyball-Workshop statt. Ziel war es die Sportart näher kennenzulernen und ausprobieren zu können. Anwesend waren 12 TeilnehmerInnen, die unterschiedlicher nicht sein konnten. Einige hatten schon viele Volleyballerfahrungen, andere wiederum gar nicht. Es zeigte sich aber, dass die Sportart allen sehr viel Spaß machte.

Gestartet wurde mit einem Theorieinput, bei dem uns Martin Blechschmidt, der Trainer der Sitzvolleyball-Nationalmannschaft der Herren war und aktuell Trainer der Sitzvolleyballmannschaft von Bayer 04 Leverkusen ist, einige Informationen zum Sitzvolleyball mitteilte. Berücksichtigt wurden dabei jederzeit die Fragen der Teilnehmenden. Zusätzlich konnten Fragen bezüglich der Klassifizierung auf internationaler Ebene von einer Physiotherapeutin, die auch bei den Paralympics in diesem Jahr war, beantwortet werden. Bevor es an die Praxis ging, wurden noch die Regeln und die Besonderheiten des Sitzvolleyballs erklärt.

Nach dem Theorieinput ging es an das Ausprobieren. Dabei konnte viel gelernt werden, da wir von Stefan Hähnlein, Lukas Schiwy, Jürgen Schrapp und Ronja Schmölders tatkräftig unterstützt werden. Alle vier spielen bei Bayer 04 Leverkusen Sitzvolleyball, einige waren in diesem Jahr bereits bei den Paralympics in Tokio. Die passenden Materialien wie das Sitzvolleyballnetz und einige Sitzvolleybälle wurden von der AOK NordWest gesponsert. 

Zuerst wurde sich warm gemacht, natürlich alles auf dem Boden. Danach wurde ein erstes Aufwärmspiel gespielt, bei dem eine Frisbee ins Tor geschoben werden sollte, jedoch durfte sie nicht geworfen werden. Dies geschah alles im Rutschen auf dem Boden und nicht im Gehen. Nach dem Aufwärmen ging es weiter. Die Technik des Rutschens wurde geübt, wobei es verschiedene Möglichkeiten der Fortbewegung auf dem Boden gibt, die wir kennenlernen durften. Danach durften die Volleybälle ins Spiel kommen. Zuerst wurden die Bälle mit einem Partner zusammen hin und her geworfen, um z.B. die Technik des Baggerns oder Pritschens nutzen zu können. Nach dem Technikinput konnte ein Spiel gestartet werden, wobei erstmal nur zwei gegen zwei mit einem/einer AuswechselspielerIn, welche/welcher sich hinter dem Feld aufhielt, gespielt wurde. Danach bestand die Möglichkeit für alle, die wollten, ein Spiel zu machen. In diesem zeigte sich wie emotional und wie viel Spaß Sitzvolleyball machen kann. 

Nach dem Theorie- und Praxisinput haben alle den Abend beim Grillen und gemütlichen Beieinandersitzen ausklingen lassen. Alle, die den Workshop nochmal reflektiert haben, waren begeistert. Ein gelungener Tag für alle Anwesenden!

Sarah Wieck, 20.09.2021 20:51 Uhr
Crossminton: Crossminton Münster endlich wieder on Tour!
Das erste mal wieder ein Crossminton-Turnier in der Halle. Wie bereits vor dem ersten Turnier, in Freiburg, haben sich Daniel und Marcel auf den Weg nach Hamburg gemacht um sich mit den besten der deutschen Crossmintonszene zu messen und viele crossartige Freunde nach einer langen Zeit wiederzusehen.
 
Es war bereits die 5. Auflage des North Cups in Amersbeck. Wie gewohnt wurde das Turnier in einer Tennishalle ausgetragen. Das Turnier wird als Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft gewertet. Daniel konnte sich in der Gruppenphase als Gruppenerster durchsetzen und musste sich im Viertelfinale dem Düsseldorfer Michael von Lennep geschlagen geben. Marcel gewann souverän ohne Satzverlust die Gruppenphase und das Halbfinale. Im Finale gegen Christian Barg von den Elbspeedern Hamburg konnte Marcel seinen Titel aus dem Vorjahr in der Kategorie Herren Ü40 verteidigen.
 
Nach ihrem Turniersieg in Freiburg traten Daniel und Marcel nun auch in der Halle im Doppel an und konnten sich den dritten Platz sichern.
 
 
Wir bedanken uns bei den Elbspeedern für die gelungene Turnierausrichtung und freuen uns auf das nächste Jahr.
 
Marcel Herrmann, 20.09.2021 15:30 Uhr
Mitgliederversammlung am 29. September um 19.00 Uhr
Zur Mitgliederversammlung 2021 lädt der SV Blau-Weiß Aasee herzlich ein. Sie findet statt am Mittwoch, den 29. September um 19.00 Uhr im Multifunktionshaus und bietet wie immer die Gelegenheit, sich über die Entwicklungen im Verein zu informieren sowie in wichtigen Fragen mitzubestimmen und somit die weitere Ausrichtung des Vereins zu beeinflussen.

Die Einladung ergeht schriftlich an alle Mitglieder; eine Anmeldung hilft bei der Planung, ist aber nicht notwendig. Anträge, über die in der Mitgliederversammlung abgestimmt werden soll, sind dem Vorstand bis zum 26. September schriftlich bei der Vereinsadresse einzureichen.

Zur Vorbereitung auf die Sitzung ist das Protokoll der Mitgliederversammlung vom 8. September 2020 hier veröffentlicht.
Jens Nagl, 16.09.2021 14:13 Uhr
Sitzvolleyball Workshop am 18. September
 
Für den Sitzvolleyball-Workshop am kommenden Samstag sind noch Plätze frei. Unterstützt werden wir von Sitzvolleyballspielern von Bayer 04 Leverkusen.

Meldet euch gerne bei Sarah Wieck, entweder telefonisch unter 0178-6 53 65 47 oder per Mail an sarah.wieck@blau-weiss-aasee.de bis zum 14.09.2021.
Sarah Wieck, 11.09.2021 12:59 Uhr
Bistro54: Bis zum 29. September bleibt die Küche kalt.
Vom 13. bis 29. September bleibt die Küche unseres Bistro54 urlaubsbedingt kalt; der Getränkeverkauf geht weiter. Ab dem 30. September freuen sich Koch Patrick Graczkowski und sein Team wieder auf Ihren und Euren Besuch.

Mit liba haben wir nach dem Läuterwerk (aktuell am Zapfhahn: ALT.Bier - Rheinisches Alt) den zweiten münsteraner Getränkehersteller in unsere Getränkekarte aufgenommen.

Für den Bistro-Besuch gelten die Regeln der aktuellen CoronaSchVO des Landes NRW. Dazu gehören je nach Situation die Einhaltung von Mindestabständen und das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske. Der Check-in am Tisch ist althergebracht über den Eintrag in eine Liste, aber auch über die Luca-App möglich.

Und noch etwas: Service- und Küchenmitarbeiter:in (m/w/d) für das Bistro54 des SV Blau-Weiß Aasee gesucht. Arbeitszeit ca. sechs Stunden abends an ein oder zwei Tagen pro Woche. MiniJob 10,50€/Stunde. Bei Interesse bitte e-mail an: bistro54@blau-weiss-aasee.de
Jens Nagl, 11.09.2021 12:29 Uhr