Inklusiver Sport

Inklusion bedeutet: Sich wohlfühlen

In unseren integrativ-inklusiven Sportgruppen steht nicht die Leistung, sondern der Spaß und die Freude am gemeinsamen Sporttreiben im Fokus. Daher ist es auch möglich, dass ganz unterschiedliche SportlerInnen im Rahmen dieser Gruppen Sport treiben und sich im Verein wohlfühlen. Unser Motto lautet: „Jeder ist willkommen!“ Allerdings ist die Voraussetzung, dass man Lust hat, mit anderen in einer Gemeinschaft aktiv zu sein. Dieses Motto wurde 2020 vom Behinderten- und Rehabilitationssportverband (BRSNW) mit der Ehrung zum „Behindertensportverein des Jahres 2020“ ausgezeichnet. Zuvor wurde der Verein schon 2018 mit der Sepp-Herberger-Urkunde geehrt. Die Urkunde stellt eine der bedeutsamsten Auszeichnungen im Fußball dar.

In unseren drei integrativ-inklusiven Fußballgruppen spielen rund 90 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit unterschiedlichen Einschränkungen. Dabei zeigt sich eine steigende Tendenz trotz der Corona-Pandemie. Neben dem Trainingsalltag, in dem der spielerische Aspekt im Vordergrund steht und kein Druck ausgeübt wird, nehmen wir an vielen Turnieren in ganz Nordrhein-Westfalen teil. In der Turnierserie des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) wird bewusst auf ein Meisterschaftsdenken verzichtet. Jede bzw. Jeder ist willkommen und kann mitspielen. Der Erfolgsgedanke ist hier zweitrangig. Diese Turniere sind für viele unserer SpielerInnen ein absolutes Highlight.

Neben dem Fußball bieten wir eine integrative Laufgruppe und ein inklusiv-offenes Tischtennistraining an. Die TischtennisspielerInnen nehmen mit einem Team sogar am regulären Spielbetrieb des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes (WTTV) teil. Dies ist im gesamten Kreis einzigartig.

 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Teams, Ansprechpartnern, Trainern, und Trainingszeiten findet ihr auf dieser Seite. Außerdem gibt es weiter unten eine kurze Vorstellung der Highlights, die im Jahr 2022 bei uns stattfanden sowie aktuelle Berichte. Scrollt euch gerne durch!

Integrative Fußballgruppe 1 (Alter über 18 Jahre)


Trainer

Paul Brussig

Trainer
01574314458

David Briese

Trainer

Motjaba

Trainer

Heinrich

Trainer

Trainingstermin

Freitag

16:30 – 18:00
Sportaußenanlage Bonhoefferstraße

Integrative Fußballgruppe 2 (Alter über 14 Jahre)


Trainer

Geraldine Verhalen

Trainerin
01590/8618472

Fabian Thalmaier

Trainer
017695851309

Luisa Möllers

Trainerin
01573 8418670

Trainingstermin

Freitag

16:30 – 18:00
Sportaußenanlage Bonhoefferstraße

Integrative Fußballgruppe 3 (Alter über 7 Jahre) und Ballschule


Trainer

Dietmar Sonius

Trainer
015785383588

Phillip Füchtenbusch

Trainer
01590 1112456

Nina Meck

Trainerin

Sebastian Sekula

Trainer

Trainingstermin

Freitag

16:30 – 18:00
Sportaußenanlage Bonhoefferstraße

Ansprechpartner allgemein


Trainer

Dietmar Sonius

dietmar.sonius@fußballfreunde.de
01785383588

Integrativer Lauftreff


Trainer

Volker Brummel

Ansprechpartner
75 42 05

Bernd Höggemeier

Ansprechpartner
7 80 15 91

Trainingstermin

Dienstag

18:00 – 19:00
Multifunktionshaus

Tischtennis - offen für alle


Trainer

Sophie Briefs

Trainerin
(02501) 7 06 69

Trainingstermin

Samstag

12:00 – 14:00
Turnhalle Matthias-Claudius-Schule, Inselbogen 30 b

Unser elfköpfiges TrainerInnenteam wird durch SpielerInnen unterstützt, die einen Trainerschein gemacht haben. Sie unterstützen bei den Trainingseinheiten. Außerdem ist in Planung, dass noch weitere SpielerInnen einen Trainerschein machen können. Uns TrainerInnen ist es besonders wichtig, dass die älteren SpielerInnen im Rahmen ihrer Möglichkeiten selbstständig sind und etwas zum Training beitragen können.

Wer sich gerne einmal ausprobieren oder reinschnuppern möchte, kann sich in der Geschäftsstelle oder bei Koordinator Dietmar Sonius melden.

Wer sich angesprochen fühlt und Interesse hat als TrainerIn bei uns einzusteigen ist herzlich willkommen und melde sich ebenfalls bei Dietmar Sonius. Durch ein noch größeres TrainerInnenteam wäre es uns z.B. im Training möglich, all unseren SporlerInnen individuell entsprechend gerecht zu werden. Wir danken all unseren UnterstützerInnen, TrainerInnen und SpielerInnen, dass sie uns auch während der Corona-Pandemie treu geblieben sind.

Für leistungsorientierte Spielerinnen und Spieler ab 16 Jahren bieten wir die Teilnahme an den Regionalliga-Spieltagen des Behinderten- und Rehabilitationsverbandes Nordrhein-Westfalens (BRSNW) an. Unsere 1. Mannschaft schaffte 2016 als Aufsteiger den Durchmarsch in die 2. Regionalliga. Im Aufstiegsjahr 2017 sicherte sie sich einen Platz im Mittelfeld. 2018 gelang es sogar Vize-Meister zu werden. Die Freude war bei allen Spielerinnen und Spielern riesig. 2019 konnte man das Ergebnis aus dem vorherigen Jahr mit einem guten dritten Platz halten. Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Spieltage 2020 sowie 2021 vollständig ausgefallen. Außerdem sind wir auch während der verschiedenen Lockdowns in Kontakt mit unseren SportlerInnen geblieben, indem z.B. verschiedene Challenges durch die TrainerInnen initiiert wurden. Ebenfalls wurden Trainingsvideos produziert und das Online-Training fand regelmäßig statt.

 

Dietmar Sonius und Sarah Wieck

für den integrativ-inklusiven Sport

 

Highlights aus dem Jahr 2022

 

Für besondere Momente ist gesorgt. Diese gab es u.a. im Jahr 2022:

  • Wildemann-Cup
  • Inklusives Fußballcamp, das offen für ALLE ist
  • Turnier in der BayArena Leverkusen
  • Turnier vor dem Kölner Dom im Rahmen der Inklusionsfußballtage (siehe Bilder oben)
  • Einlauf mit den Profis von Preußen Münster
  • Training in der Soccerhalle Rummenigge
  • Zahlreiche tolle Turniere im Rahmen der FLVW-Inklusionsserie Münster und NRW, die von den jeweiligen Gastgebern toll organisiert wurden (herzlichen Dank an die Gastgeber)

 

Ein besonderer Höhepunkt im Jahr 2022 war wie in den vergangenen Jahren auch der 13. Wildemann Cup am 13.08.2022, der jedes Jahr als inklusives Fußballfest in Zusammenarbeit mit der Wildemann Stiftung ausgerichtet wird. Die 14. Auflage findet am 12.08.2023. statt. Daneben war man bei einigen Turnieren zu Gast, die von den Gastgebern super organisiert wurden und uns viel Freude bereiteten. Die Highlights schlechthin waren 2022 ein Turnier auf dem “heiligen Rasen” der BayArena in Leverkusen (ja, da, wo sonst nur die Profis spielen dürfen) und die Teinahme an den Inklusionsfußballtagen auf einem Kunstrasenplatz vor dem Kölner Dom (was für eine Kulisse!).  Zusätzlich veranstalten wir jedes Jahr ein integrativ-inklusives Fußballcamp, das offen für ALLE ist. Dieses Jahr wird das Fußballcamp vom 31.07. bis 02.08. ausgetragen. Dank unserer Kooperation mit Preußen Münster besuchte uns letztes Jahr eine Jugendmannschaft von Preußen Münster beim Fußballcamp und zeigte uns den ein oder anderen Trick. Und als absolutes Highlight durften unsere Jungs mit den Profis von Preußen Münster einlaufen. Es war also wieder einiges geboten!

 

Dies steht im Jahr 2023 bevor:

 

Aktuelles

Mit beiden Aasee-Bullis beim SV Werder Bremen

Die inklusiven Ü12-Fußballer traten am vergangenen Wochenende mit zwei Teams und 14 Spielern auf dem Trainingsgelände des SV Werder Bremen an. Nach 2023 war man zum zweiten Mal dort vertreten. ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Turnierauftritte beim Fanfest der EM in Gelsenkirchen und Dortmund

Die inklusiven Fußballer spielen kommendes Wochenende (22.06./23.06.) Turniere in den Fanzones der EM in Gelsenkirchen sowie Dortmund. Berichte folgen. ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Jetzt mitmachen beim EM-Kick-Tipp 2024

Mit dem Eröffnungsspiel der 17. UEFA Fußball-Europameisterschaft der Männer zwischen Gastgeber Deutschland und Schottland am Freitag (14. Juni) um 21.00 Uhr startet auch der Aasee-EM-Tipp 2024. Teilnehmen kann jede und ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Jetzt anmelden zum inklusiven Fußball-Camp

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit. Das 10. Integrativ-inklusive Fußballcamp findet vom 8. bis 10. Juli 2024 auf der Sportanlage von Blau-Weiß Aasee statt. Information und Anmeldung gerne ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Beeindruckendes Ambiente - BWA-Spieler kicken am Kölner Dom

Nur die wenigsten können in ihrem Leben wohl behaupten am Kölner Dom Fußball gespielt zu haben. Die inklusiven Fußballer des BWA dürfen sich das dagegen auf ihre Fahne schreiben: Der ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Inklusive Turnierserie macht Halt in Datteln

Ein fester Termin im Kalender der inklusiven Fußballer ist das erste “Draußen”-Turnier Ende April bei der DJK Sportfreunde Datteln. Bei sehr angenehmen Temperaturen war der BWA mit allen drei Teams ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Viele schaffen mehr - Inklusive Sport- und Bildungsfahrt

Liebe Freunde und Förderer unserer inklusiven Fußballabteilung, unsere erwachsenen Fußballer:innen planen eine einwöchige Sommerfahrt in das Ferienheim Oberwald (Schweiz). In diesem Selbstversorgerhaus werden wir uns gesund ernähren, Rezepte ausprobieren und ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Fernsehteam des WDR zu Gast beim inklusiven Fußballtraining

Der Westdeutsche Rundfunk war kürzlich zu Gast im Training der inklusiven Fußballer und drehte einen Beitrag für die Lokalzeit Münsterland. Wann der Beitrag veröffentlicht wird, steht noch nicht fest.   ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Inklusionstraining mit Ex-Profi Dirk Otten am Freitag

An diesem Freitag (22. März) können sich unsere Ü18-Kicker auf ein besonderes Training freuen. Dirk Otten – Inklusionstrainer der ersten Stunde – wird zum Training kommen und eine abwechslungsreiche Trainingseinheit ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Gesponserte Plätze direkt am Spielfeldrand - Inklusive erleben 97:94 Thriller der Uni-Baskets hautnah

Großer Dank an Siena Garden! Dank des Herstellers für Gartenmöbel wurden der inklusiven Fußballabteilung von Blau-Weiß Aasee 16 Plätze direkt am Spielfeldrand des Basketball Zweitligisten Uni Baskets Münster kostenlos zur ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Mit großem Kader zum Erfolg - Team 1 der Integrativen in Dülmen

(Bericht von Paul Brussig) Am 02.03.2024 trat die Ü18 Mannschaft unserer Inklusionskicker beim Hallenhöhepunkt, dem 7.Budenzauber der Karthäuser Werkstätten in Dülmen, an. Mit ungewohnt großem Kader von 12 Spielerinnen und ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Gelungener Saisonauftakt in Gronau

Nachdem die jüngeren Spieler bereits beim Hallenturnier in Greven zu Gast waren, starteten nun auch die älteren inklusiven Kicker in die Saison. Gespielt wurde beim Traiditionsturnier der Fortuna Gronau. Mit ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Integrativer Fußball: Abschied zweier langjähriger Trainer

Auf den Wunsch vieler Trainer und Betreuer fand zum ersten Mal ein Netzwerktreffen für Inklusionsfußball statt. Den Link und Artikel finden Sie hier: https://flvw.de/de/euro-2024-und-kontakte-1-gemeinsames-netzwerktreffen-inklusion.htm   Mit Matthias und Johannes Beermann ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Elternabend "Prävention" am 23. Januar

Im Rahmen seiner Präventionsarbeit lädt Blau-Weiß Aasee alle Eltern und Interessierten zu einem Elternabend zum Thema “Prävention sexueller Gewalt gegen Kinder – Anregungen für den Erziehungsalltag” ein. Welche Formen sexueller ...

weiterlesen

weiterlesen
Aktuelles

Inklusiver Hallenzauber in Greven

                                 Eine kurze Anreise hatten die Fußballer von Blau-Weiß Aasee beim inklusvien Neujahrsturnier der Kickerfreunde ...

weiterlesen

weiterlesen