Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

6. Equality Cup

30 Jul – 12:30 - 19:30

In diesem Sommer findet der #Equality Cup der Aaseewomen, der Damen vom SV Blau-Weiß Aasee, schon zum 6. Mal auf der Sportanlage Aaseestadt (Bonhoefferstraße) statt! Bei diesem Einladungsturnier nehmen in jedem Jahr zwischen 4 und 5 Frauen-Fußballteams teil. 2022 sind zum ersten Mal die Regionalligisten Fortuna Köln und die TSG Burg Gretesch (Osnabrück) dabei. Als beste Mannschaft des Kreises und Rekord-Equality Cup-Siegerinnen kommen die Damen von Wacker Mecklenbeck dazu, sowie die spielstarken Frauen von Grün-Weiß Nottuln. Das Teilnehmerfeld komplettieren die Gastgeberinnen, die erstmals als Landesligist an den Start gehen.

Das Turnier soll für Sichtbarkeit von Frauen im Sport, insbesondere im Fußball, sorgen und das Thema Gleichberechtigung, Equal Play, aber auch andere strukturelle Probleme des Amateurfußballs in den Blickpunkt rücken. Zusätzlicher Anstoß zur Diskussion, sollen Vortrag und Lesung der Sportjournalistin Alina Schwermer sein, der im Rahmen des Turniers schon am Abend vorher im Bistro54 stattfindet.

Am Turniertag selber gibt es neben hochklassigem Fußball auch noch mehr zu feiern: die „Spielerin des Jahrzehnts“ wird geehrt. Während der Pandemie entstand die Idee, den Vereinen im Kreis die Möglichkeit zu geben verdiente Spielerinnen aus den Jahren 2010-2020 vorzuschlagen und dann eine Siegerin zu wählen. In den letzten 10 Jahren hat sich der Frauenfußball auch bei uns im Kreis toll entwickelt, da ist es nur logisch, dass wir die Spielerinnen ehren, die diese Zeit geprägt haben.

In den Jahren zuvor haben wir stets die Wahl zur „Spielerin des Jahres“ durchgeführt, mit der Ehrung der „Spielerin des Jahrzehnts“ geht dieses Projekt, zumindest von unserer Seite, zu Ende. Die Preise für die „Spielerin des Jahrzehnts“ wurden von der Künstlerin Isabel Schober gestaltet. Isabel Schober ist Absolventin der Kunstakademie Münster und inzwischen vielfach für ihr Werk ausgezeichnet worden. Auch den Pokal für das Siegerteam des Equality Cups kommt von der Künstlerin.

Neben dem Spielfeld gibt es Raum für u. a. feministische Organisationen sich zu präsentieren. Das Turnier wird unterstützt von der DACKEL Brauerei, LIBA, der ROSTA Buchhandlung und DAMHUS. Das Bistro54 wird an beiden Tagen des #Equality Cups für den Getränkeverkauf geöffnet sein.

#Equality Cup
12:30 Ehrung der „Spielerin des Jahrzehnts“ des Fußballkreises 24
13:45 Beginn des Fußballturniers

Spielplan:
13:45 BW Aasee – Fortuna Köln
14:20 GW Nottuln – Wacker Mecklenbeck
14:55 TSG Burg Gretesch –  BW Aasee
15:30 Wacker Mecklenbeck – Fortuna Köln
16:05 TSG Burg Gretesch – GW Nottuln
16:40 Wacker Mecklenbeck –  BW Aasee
17:15 Fortuna Köln – TSG Burg Gretesch
17:50 BW Aasee  – GW Nottuln
18:25 TSG Burg Gretesch – Wacker Mecklenbeck
19:00 GW Nottuln – Fortuna Köln

Veranstaltungsort:
Sportanlage SV Blau-Weiß Aasee
Bonhoefferstr. 54
48151 Münster

Details

Datum:
30 Jul
Zeit:
12:30 - 19:30