Fußball: Integrativ-inklusive Kicker im Hometraining
All unseren Spielern und Spielerinnen fehlt momentan das Training auf unserem Platz. Deshalb beteiligen sich die integrativ-inklusiven Fußballer und Fußballerinnen aktiv bei der von der Sepp-Herberger-Stiftung und dem SV Werder Bremen initiierten “Inklusionschallenge”.

 Nachdem bereits Christiano Ronaldo und weitere bekannte Fußballer ähnliches gemacht haben, sind nun die Spieler und Spielerinnen mit Handicap an der Reihe. Die DFB-Stiftung Sepp Herberger, der SV Werder Bremen und die Inklusionsbeauftragten aus den DFB-Landesverbänden rufen unter #fußballinklusivdaheim zur großen Challenge auf.

Unsere integrativ-inklusiven Spieler und Spielerinnen waren im Hometraining weiter fleißig und haben uns weitere Videosequenzen zugeschickt. Man sieht, dass der Spaß trotz des Corona-Virus nicht verloren gegangen ist.

Sarah Wieck
Jens Nagl, 25.05.2020 19:33 Uhr