Besser als Bayern: Nächster Titel für U9-1-Fußballer

Was ist der Unterschied zwischen den Bundesliga-Fußballern des FC Bayern München und der U9-1 von BW Aasee? Die einfache Antwort: Im Gegensatz zum Rekordmeister hat der BWA-Nachwuchs in dieser Saison Titel gewonnen. Am Sonntag setzte sich die Mannschaft beim Jubiläumsturnier von Eintracht Münster durch. Sieben Teams nahmen an dem Wettbewerb teil, es wurde nach dem Modus “jeder gegen jeden” gespielt. Die Blau-Weißen starteten mit zwei Siegen über die beiden Vertretungen des Gastgebers (2:1 und 4:0), es folgte ein dramatisches 3:2 in einem hochklassigen Spiel gegen Vorwärts Ahlen. Ohne Pause ging es direkt weiter und der BWA-Nachwuchs erzielte ein 1:1 gegen den späteren Turnierzweiten TSV Handorf. Platz eins machte die Mannschaft abschließend mit einem 2:0 über den SC Münster 08 und einem 1:0 gegen DJK Amelsbüren perfekt. Es war der zweite Turniererfolg für die U9-1, die sich zu Saisonbeginn bereits den Titel beim Turnier des SC Gremmendorf geholt hatte. Dort tritt der BWA-Nachwuchs auch am 24. August an und will dann als U10-1 den Titel verteidigen.