Aktuelles
Druckfrisch erschienen: Das Programmheft Ausgabe 2017/18
Die Ausgabe 2017/18 des Programmheftes von Blau-Weiß Aasee ist soeben druckfrisch erschienen. Die Broschüre listet auch diesmal das komplette sportliche und sonstige Angebot des Vereins auf.

Neu im Programm sind die Kurse Kundalini-Yoga und Tanz Crossover sowie die Workshops "Chill Your base!" und "Outdoor Stick Pilates". Der Blau-Weiß-Aasee-Chor probt immer montags von 19.30 bis 20.30 Uhr.

Das Programm liegt kostenlos aus in der Münster-Information im Stadthaus I, in der Stadtbücherei im Aaseemarkt, im Südviertelbüro sowie natürlich bei uns im Multifunktionshaus.

Zum Durchblättern
Jens Nagl, 22.09.2017 10:13 Uhr
Fußball: 9. Wildemann Cup wieder ein tolles Erlebnis
Am Samstag, 02.09.2017 fand auf der Sportanlage des SV Blau-Weiß Aasee der seit Jahren von der Wildemann Stiftung mitorganisierte 9. Wildemann Cup der Integrativen Fußballgruppen statt. Beim größten integrativen Fußballturnier in Nordrhein-Westfalen spielten über 300 Fußballerinnen und Fußballer in 24 Teams in den Altersklassen Ü6, Ü12, Ü15 und Ü19. Besonders gefreut hat uns, dass erstmalig die ganz jungen Spielerinnen und Spieler der Altersklasse Ü6 teilnehmen konnten.
Es war schön zu sehen, mit welchem Ehrgeiz gespielt wurde, ohne dabei Grenzen zu überschreiten. Die Freude am Fußballspiel war allen integrativen Spielerinnen und Spielern anzusehen. Es ist ihnen gelungen, diese Freude für uns erlebbar zu machen. Die Ergebnisse der Spiele waren wie immer von untergeordneter Bedeutung, denn alle Spielerinnen und Spieler des Wildemann Cups sind Gewinner. So gab es zum Ende des Turniers durch die Familie Wildemann für alle einen Siegerpokal.
 

In den Spielpausen wurden die Hüpfburg, die Torschuss-Messanlage, die Torwand, die Figuren des Ballonkünstlers sowie die Tombola rege in Anspruch genommen. An dieser Stelle möchten wir uns für die Unterstützung durch den FC Schalke 04 und die LEG bedanken. Ausdrücklich geht ein herzliches „Danke schön“ an alle Helferinnen und Helfer, für den Einkauf, für die leckeren Kuchen und das Fingerfood-Buffet sowie den Verkauf, an die FSJ-ler im Bistro, an alle Helferinnen und Helfer, die beim Auf- und Abbau geholfen haben, an die Turnierleitung, die Schiedsrichter und die Familie Wildemann. Ohne euch wäre es nicht möglich ein Turnier in dieser Größenordnung so erfolgreich durchzuführen.

Wir freuen uns schon jetzt auf das Jubiläum, den 10. Wildemann Cup in 2018.

Georg Brzesny
Jens Nagl, 21.09.2017 23:15 Uhr
Fußball: Der nächste Spieltag
Spitzenspiel der Ersten in Altenrheine - Die Zweite hat es in der eigenen Hand 
Es läuft. So oder so ähnlich kann man die derzeitige Situation des Erwachsenen-Fußballs bei BWA beschreiben. Die Erste steht nach 6 Spieltagen alleine auf dem zweiten Platz. Umso interessanter gestaltet sich der folgende Spieltag. Mit Altenrheine ist man beim direkten Tabellennachbarn zu Gast, den man durch eine ähnlich starke Vorstellung wie in der zweiten Hälfte gegen Recke auf Distanz halten könnte. Für die Mannen von Matze, Tobi und Jan gilt es diese Momentaufnahme durch weitere Punkte so lange wie möglich aufrechtzuerhalten und in erster Linie Zähler gegen den Abstieg zu sammeln. 
Die Zweite darf bereits heute Abend gegen Südkirchen ran und kann durch Hilfe der gegnerischen Mannschaften die Tabellenführung zurückerobern. Die Gäste stehen derzeit auf Platz 8 der Tabelle und dürfen unter keinen Umständen unterschätzt werden.  
Sonntag soll das Wetter fantastisch werden. Was gibt es da schöneres als bei einer feinen Bratwurst und einer Cola oder Fanta dem Fußball am Aasee zu frönen. Der heimische Spieltag wird um 12:15 Uhr durch die zweite Mannschaft der Damen eröffnet. Unmittelbar danach gilt es für die erste Damenmannschaft gegen Milte/Sassenberg weiter auf Punktejagd zu gehen. Den runden Abschluss des Tages bildet dann die Partie BWA III gegen die Drittvertretung von Roxel. Kommt vorbei und genießt das Wetter am Platz!! Wen es nicht am Aasee hält, der kann entweder nach Altenrheine fahren oder aber um 17:00 Uhr die Zweite in Werne anfeuern. Unter dem Motto "2 Spiele in 4 Tagen macht 6 Punkte" muss beim derzeitigen Tabellen-Ersten der Liga alles dafür gegeben werden, um die Spitze aus eigener Kraft zu erobern. 

Spiel am Donerstag:

► Do., 21.09.17, 19:45 Uhr: BWA II - SV Südkirchen

Das Programm am Wochenende
:
  So., 24.09.17, 12.15 Uhr: BWA-Damen II - VfL Senden II
    So., 24.09.17, 15.00 Uhr: BWA-Damen I - SG Milte/Sassenberg
    So., 24.09.17, 15.00 Uhr: SC Altenrheine - BWA I
 ►  So., 24.09.17, 17.00 Uhr: BWA III - BSV Roxel III
 ►  So., 24.09.17, 17.00 Uhr: Werner SC III - BWA II

Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
 Mit dem Liveticker bei den Spielen der ersten und zweiten Mannschaft
 Aktuelles und Spielberichte im BWA-Fußball-Blog und auf Facebook
 Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam

► 
Die Ergebnisse der Frauen- und Herrenteams über den WhatsApp Ergebnisdienst
Torben Bucksteeg, 21.09.2017 18:22 Uhr
Kursausfälle am Donnerstag, 21.09. und Freitag, 22.09.17

Leider können folgende Kurse in dieser Woche nicht stattfinden:

Donnerstag:
19.00 Uhr Bodyforming
20.00 Uhr Step

Freitag:
16.45 Uhr ThaiBo
17.45 Uhr Konditraining

Wir bitten um Verständnis!

Annette Heinz, 21.09.2017 16:15 Uhr
Salsa Cubana Workshop
Verena Roschka, 21.09.2017 15:16 Uhr
Crossminton: Anmeldung Stadtmeisterschaft

5. Stadtmeisterschaften im Crossminton

Sonntag, 8. Oktober 2017 !!!

Die Jubiläumsausgabe!  

Am Sonntag, 8. Oktober finden zum fünften Mal die Münsteraner Stadtmeisterschaften im Crossminton statt.

Was wird an jenem Tag passieren?

Ja, es werden die Stadtmeister in Herren und Damen Einzel sowie in Doppel (Die Doppel losen wir aus) gekürt. Aber das steht an dem Tag nicht im Vordergrund.

Wir wollen Spaß haben und zocken und außerdem bekommt der Sport eine großartige regionale Bühne. Das Event soll Interessierten die Möglichkeit bieten, in die Sportart hineinzuschnuppern. Neben ausreichend Kuchen wird es eine Tombola von Sachpreisen und Gutscheinen geben. Zusätzlich spielen wir neben der Hauptrunde auch eine Nebenrunde.

Es können gerne auch noch weitere Kategorien bei je mindestens 4 Anmeldungen ausgespielt werden. Beispielsweise Junioren, Damen Ü35, Herren Ü40, Herren Ü50.

Startgebühr: 5 €. Vorab zu bezahlen. Anmeldung via crossminton@blau-weiss-aasee.de
Anmeldefrist ist Freitag, der 6. Oktober.

Wir bieten zuvor zwei Schnuppereinheiten an:
Freitag, 22.09. 20-22 Uhr Peter-Wust Sporthalle, Dingbängerweg 80.
Freitag, 29.09. 20-22 Uhr Peter-Wust Sporthalle, Dingbängerweg 80.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kommt einfach vorbei.

Wer darf an der Stadtmeisterschaft teilnehmen?

  • Wer in Münster/Münsterland wohnt, zur Schule geht, studiert oder arbeitet.

  • Wer schon einmal an einer münsteraner Stadtmeisterschaft teilgenommen hat.

  • Wer einen HSP Crossmintonkurs besucht hat oder Mitglied der Crossmintonabteilung von BWA ist/war.

  • Wer in Münster geboren ist.

  • Wer Mitglied eines münsteraner Sportvereins ist.

Jede/r Spieler*in ist ein Mehrwert. Jede helfende Hand sowieso. Wir von der Crossminton Sparte freuen uns riesig!

http://www.crossminton-muenster.de/5-stadtmeisterschaften/

Joschka Wunderlich, 20.09.2017 11:09 Uhr
Gesundheitssport_Workshop_Stick Pilates
Verena Roschka, 19.09.2017 11:31 Uhr
Fußball: Ergebnisse im Jugendfußball
Junioren starten verhalten in die neue Saison

Nach der langen Sommerpause starteten nun auch die Kleinsten Aasee Kicker in die neue Saison. Die A-Junioren, welche vor zwei Wochen unglücklich im Kreispokal 5:6 nach Elfmeterschießen gegen den SG Selm verloren, mussten nun auch in der Meisterschaft eine 5:4-Niederlage beim SC Münster 08 hinnehmen. Die neuformierte C-Jugend um ihren Trainer Matthias Ackermann konnte vom 1.FC Gievenbeck drei Punkte durch einen 2:0-Sieg mitnehmen. Nach dem ein Teil der neuen D-Junioren I noch im Sommer den ersten Kreispokaltitel im E-Juniorenbereich holen konnte, ging es nun auf dem größeren Feld gegen den TSV Handorf. Am Ende sprang ein 1:1 heraus. Des Weiteren herrschte auf der Sportanlage Aaseestadt großer Betrieb. Neben den regulären Spielen fand der Spieltreff der U7 statt.

Alle Ergebnisse im Überblick:
SC Münster 08 – U19 5:4
U17 – TUS Altenberge 0:1
1. FC Gievenbeck – U15 0:2
U13-1 – TSV Handorf 1:1
TSV Handorf – U13-2 8:2
U13-3 – DJK GW Albersloh 0:2
TUS Altenberge – U11-1 4:2
BSV Roxel – U11-2 9:2
DJK BW Greven – U9 1:1
U8 – SW Havixbeck 1:6

Jan-Philipp Schwitzki, 18.09.2017 16:25 Uhr
Volleyball: Newsletter Januar 2017
Liebe Volleyballfreunde,
liebe Freunde des SV Blau-Weiß Aasee Münster,
 
neben der Möglichkeit, sich die wichtigsten Informationen von unserer Internetpräsens unter www.blau-weiss-aasee.de zu holen, habt ihr mit dem angehängten Newsletter September 2017 die Chance, künftig noch besser informiert zu sein. Die An- oder Abmeldung erfolgt dabei ganz einfach durch eine formlose Mail an bwa-volleyballnews@web.de. Also solltet ihr kein Interesse an diesem Newsletter haben, einfach schnell eine Mail schreiben und wir nerven euch nicht wieder.
Wir hoffen, ihr habt viel Spaß mit dem Newsletter und fühlt euch fortan noch besser informiert.
 
Hartmut Röttger, 18.09.2017 13:45 Uhr
Volleyball: Damen 1: Aasee verliert Auftaktspiel gegen Cloppenburg
Anknüpfend an die solide Vorbereitung konnte im ersten Satz dem Gegner noch Paroli geboten werden. Am Ende schlichen sich jedoch einige Ungenauigkeiten in allen Elementen ein. So ging der Satz zu 20 an den Gastgeber. Danach gelang es den Blau-Weißen jedoch, diese Fehler zu reduzieren und den Gegner mit sehr starken Aufschlägen unter Druck zu setzen. So konnte der TV die starke Diagonalangreiferin nicht mehr wie zuvor in Scene setzen. Durch die zehnminütige Pause verlor BWA jedoch das Momentum. Es schlichen sich Fehler in das Aufbauspiel ein, wodurch Aasee nicht mehr genug Druck aufbauen konnte. Cloppenburg nutze diese Schwäche und konnte die Sätze 3 und 4 zu 16 und 20 für sich entscheiden.

Im Ergebnis braucht die neu formierte Mannschaft noch gemeinsame Spielpraxis. Auf dem Heimweg blickte das Team jedoch sehr positiv auf das erste Heimspiel am kommenden Sonntag! 

BW Aasee verliert ohne Rhythmus in Cloppenburg

Nordwest-Zeitung Keine Experimente zum Saisonauftakt

  Wackelige erste Gehversuche

Für die Damen 1
Vera

Hartmut Röttger, 18.09.2017 10:22 Uhr
Jetzt anmelden: Skifreizeit 2017/18
Zum Jahreswechsel 2017/2018 bietet der SV Blau-Weiß Aasee – nicht nur seinen Mitgliedern – erneut eine Skifreizeit an. In der Zeit vom 25. Dezember 2017 (Nachtfahrt) bis 2. Januar 2018 (Tagfahrt) geht ins riesige Skigebiet Kaltenbach/Hochzillertal-Hochfuegen einschließlich aller Anlagen im österreichischen Zillertal mit Hintertuxer Gletscher. Die Fahrt ist besonders für Familien mit Kindern (ca. 11 bis 19 Jahre) geeignet; Unterbringung in Aschau in einem sehr guten Jugendgästehaus in Drei- bis Fünfbettzimmern.

Leistungen: Hin- und Rückfahrt im Fernreisebus ab Multifunktionshaus, Unterbringung mit Halbpension, Skiausleihe komplett (Allround-Carving-Ski inkl. Stöcke, Schuhe, Helm), Skipass, Vor-, Nachtreffen, Rodeln, Betreuung.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Armin Runge unter aub.runge@t-online.de bzw. (0251-) 79 12 17 oder 0151-21 63 01 09.
Jens Nagl, 16.09.2017 14:07 Uhr
Fußball: Abseitsreport: Durch die Woche

 Die Zweite siegt im Spitzenduell

Am Diestag trat die Zweite zu einem Knallerduell gegen Saxiona Münster an. Mit einem 1:3 Auswärtserfolg konnte der TuS vom Kanal überholt werden, womit man sich zunächst auf Plaz 3 der Tabelle schiebt. Schaut euch hierzu auf jeden Fall den starken Mitschnitt an und lest euch die Berichte durch. 

Torben Bucksteeg, 15.09.2017 11:20 Uhr
Fußball: Der nächste Spieltag
Die Erste eröffnet den Spieltag - Die Zweite will den Sieg durch die Woche vergolden  
Schon am Freitag empfängt die Erste die Truppe aus Recke. Erinnert man sich an die Begegnungen der beiden Teams aus der letzten Saison, so stellt man schnell fest, dass der 13. Tabellenplatz des Kontrahenten, trotz des arg gebeutelten Kaders wenig Aussagekraft hat. Es wird eine sowohl kämpferisch als auch spielerisch sehr starke Leistung von Nöten sein, um die Punkte am Aasee zu behalten. Die Zweite empfängt nach dem wichtigen Sieg gegen TuS Saxonia die Zweitvertretung aus Albachten. Bereits um 12:30 kann die Dritte in Hohenholte angefeuert werden.
Die erste Damenmannschaft hat dieses Wochenende zwar spielfrei, nichtsdestotrotz kann um 13:00 in Selm/Südkirchen starker Frauenfußball geschaut werden. Dort kämpft die Zweitvertretung der Damen um die nächsten Punkte. 


Spiele am 15.09.2017:

  19.45 Uhr: BWA I - TuS Recke.

Spiele am 17.09.2017:
  13.00 Uhr: SG Selm/Südkirchen - BWA-Damen II
  15.00 Uhr: BWA II - SV Conc. Albachten II
  12.30 Uhr: SV GS Hohenholte II - BWA III

Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
 Mit dem Liveticker bei den Spielen der ersten und zweiten Mannschaft
 Aktuelles und Spielberichte im BWA-Fußball-Blog und auf Facebook
 Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam
► 
Die Ergebnisse der Frauen- und Herrenteams über den WhatsApp Ergebnisdienst
Torben Bucksteeg, 15.09.2017 11:19 Uhr
Blau-Weiß Aasee beim Münster Marathon 2017
Am 10. September haben vier Staffeln der integrativen Laufgruppe dank der freundlichen Unterstützung der Wildemann Stiftung und Westfalenfleiß mit Erfolg am Münster Marathon 2017 teilgenommen. Zusätzlich ist eine große Gruppe den letzten Kilometer vom Marathon ins Ziel am Prinzipalmarkt gelaufen.


Vielen Dank an die AOK und die LEG und allen Helfern für die Unterstützung.
Jens Nagl, 13.09.2017 16:58 Uhr
NEU ab Oktober... Tanz-Mix-Crossover
Verena Roschka, 12.09.2017 14:27 Uhr